Sendung vom 07. Dezember 2018 Thema: Großbritannien und der Brexit – bayerische Unternehmen verfolgen aufmerksam Entwicklungen auf der Insel

Eine knappe Mehrheit der Briten stimmte für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU. Doch wie wird der Brexit umgesetzt? Die bayerische Wirtschaft muss sich darauf einstellen, ihren viertwichtigsten Exportpartner nur noch über Schranken erreichen zu können. Ausfuhren könnten teurer werden, der bürokratische Aufwand steigen. Wir haben uns dazu auch beim Werkstattausrüster MAHA Maschinenbau im Oberallgäu informiert. Über die Lage in Großbritannien und die möglichen Auswirkungen des Brexits spricht auch unser Studiogast Prof. Gabriel Felbermayr, Leiter des ifo-Zentrums für Außenwirtschaft am ifo-Institut München. Die Arbeitslosenquote in Bayern lag im Oktober bei 2,6 Prozent. Das war die niedrigste bundesweit und zeigt die starke Stellung der Wirtschaft im internationalen Wettbewerb. Experten warnen aber davor, sich auf Erreichtem auszuruhen. Denn zu den größten Herausforderungen zähle der akute Fachkräftemangel. Wir haben uns dazu auch beim Vliesstoffhersteller Sandler im Landkreis Hof informiert. Die Nachfrage nach Fachkräften beschäftigt auch Ralf Holtzwart von der Bundesagentur für Arbeit. Unser Studiogast ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am Dezember 8th 2018 in Konjunktur

Sendung vom 16. November 2018 Thema: “Viele Beschäftigte in Bayern – harter Wettbewerb um Fachkräfte”

Die Arbeitslosenquote in Bayern lag im Oktober bei 2,6 Prozent. Das war die niedrigste bundesweit und zeigt die starke Stellung der Wirtschaft im internationalen Wettbewerb. Experten warnen aber davor, sich auf Erreichtem auszuruhen. Denn zu den größten Herausforderungen zähle der akute Fachkräftemangel. Wir haben uns dazu auch beim Vliesstoffhersteller Sandler im Landkreis Hof informiert. Die Nachfrage nach Fachkräften beschäftigt auch Ralf Holtzwart von der Bundesagentur für Arbeit. Unser Studiogast ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Regionaldirektion Bayern.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am November 16th 2018 in Bayern, Bertram Brossardt, Brossardt, Personalentwicklung, Wirtschaftsstandort Bayern

Sendung vom 28. September 2018 Thema: Flottere Leitung, stabileres Netz – Bayern treibt Breitbandausbau voran

 

Text:

 

Ohne schnelles Internet geht in der Wirtschaft heute fast nichts mehr. Doch in vielen ländlichen Gebieten läuft der Datenfluss eher schleppend durch die Leitung. Doch die Staatsregierung hat ein ambitioniertes Ziel: bis 2025 soll es überall in Bayern gigabitfähige Glasfasernetze geben. Wir haben uns zum aktuellen Stand des Breitbandausbaus bei der TeleSys Kommunikationstechnik im Landkreis Bamberg informiert.

Mehr zu diesem Thema erfahren wir auch von Kevin Klaschka. Unser Studiogast ist IT-Administrator bei Aumüller Aumatic in Thierhaupten bei Augsburg.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am September 29th 2018 in Konjunktur

Sendung vom 20. Juni 2018 Thema: Urlaub in Bayern – Viele Hotels bauen ihre Angebote aus

 

Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in Bayern. Zu den beliebten Urlaubsregionen zählen weite Teile der Oberpfalz. Knapp 1,9 Millionen Gäste übernachteten 2017 im Bayerischen Wald. Das sind fast 4 Prozent mehr als im Vorjahr. Wir haben uns dazu im Natur- und Wellnesshotel Brunner Hof in Arnschwang informiert.

Mehr über den Tourismus im Freistaat erfahren wir auch bei unserem Studiotalk. Gast ist nämlich Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes.

Kommentare deaktiviert

Wirtschaftstreff Bayern am Juli 20th 2018 in Konjunktur